Wir freuen uns auf unsere Komödie im Frühjahr 2024"

Willkommen auf der Homepage vom Theaterverein Gifhorn von 1891 e.V.


Unsere Komödie im Frühjahr 2024 heißt

Haben Sie reserviert?

Und darum geht es in dem Stück:

Begleiten Sie Familie Schlenke auf dem Weg zum hundertjährigen Geburtstag von Tante Waltraud, einen pensionierten Lokführer und weitere illustre Fahrgäste auf einer anfangs noch ganz normalen Bahnfahrt im ICE 783 von Hamburg nach München. Die Normalität schwindet allerdings schnell, denn neben den technischen Störungen im Betriebsablauf sorgt eine ganze Palette von Störungen im zwischenmenschlichen Bereich für Stress, Verwirrung und Peinlichkeiten. Zugbegleiterin Elke Schlimme und Bordrestaurant-Mitarbeiter Dirk Gottschalk sind redlich bemüht, das Beste aus der Situation zu machen. Die beiden kommen dabei allerdings mächtig ins Schlingern, als sie im Abteil einen berüchtigten Zugtester aus der Qualitätssicherungsabteilung der Deutschen Bahn vermuten. Das Chaos nimmt unweigerlich seinen Lauf.

Download
Flyer Komödie
hier finden Sie alle Infos zum Stück auf einen Blick
A5-Komödie-final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB

 

Bunter Abend

 

Am 03.11.2023 um 19:30 Uhr konnten alle Gifhorner und Nicht-Gifhorner in der Tagesstätte Gifhorn einen bunten Abend erleben. Es handelte sich um eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes Bühnencafé – Theaterwelten (er)leben der Psychiatrische Tagesstätte Gifhorn gGmbH.

 

Den Abend gestalteten die Ensembles des Theaterverein Gifhorn von 1891 e.V. sowie der Theatergruppen der Tagesstätte, der Zauberer Nikito und das musikalische Clown-Duo Cocolorix. Der Abend stand also im Zeichen von Sketchen, Zauberei und Clownerie. 

 

Die Verrückte Backstube der Tagesstätte sorgte mit Leckereien und Getränken für das leibliche Wohl der Zuschauer.

 

Spielort:

 

Psychiatrische Tagesstätte Gifhorn

Pyritzer Str. 7, 38518 Gifhorn

 

- Barrierefreier Veranstaltungsort -

 

 



Der Theaterverein ist gern Kooperationspartner dieses tollen Projektes: